Flugplatz Vinon schliesst per sofort

Noel Faucheux, der Präsident der AAVA in Vinon, schreibt am Montag, 16. März, den Vereins-Mitgliedern Folgendes: “Aufgrund der aktuellen Situation und nach Rücksprache mit den Mitgliedern des AAVA-Vorstands habe ich den Beschluss gefasst, unseren Verband und unsere Einrichtungen bis auf weiteres vollständig zu schließen. Dieser Beschluss gilt ab Montag, den 16. März 2020.

Dies bedeutet, dass bis auf weiteres:

  • Die Flugaktivität eingestellt wird
  • Unser Büro ist geschlossen.
  • Die Werkstatt ist geschlossen
  • Der Empfangsbereich bleibt für jedermann geschlossen

Vielen Dank für Ihr Verständnis”. Noêl Faucheux, Präsident der AAVA, Vinon

Ein Gedanke zu „Flugplatz Vinon schliesst per sofort

  1. Bernd Korthaus

    Ich bin gerade in Frankreich. An Fliegen ist in Frankreich seit 17.März 12 Uhr komplett gar nicht zu denken, weil es eine weitgehende Ausgangssperre gibt.
    Nur Einkaufen, sportliche Betätigung durch Wandern/Joggen in der näheren Umgebung des eigenen Hauses, zur Arbeit fahren falls Telearbeit nicht möglich ist und noch ein paar andere wichtige Dinge sind gestattet.Man muss ein Formular mit sich führen, worauf man dies bestätigt, ansonsten winkt eine Strafe bis zu 135 Euro.
    Also ein weitgehender Lockdown des täglichen Lebens.

    Antworten

Kommentar verfassen