Angebot für Flugplatz Bozen

Am Montag wurde ein weiterer Schritt in der langwierigen Causa des Bozner Flugplatzes vollzogen: Die ABD Holding GmbH, eine Gesellschaft mit Sitz in Bozen mit dem Unternehmer Josef Gostner an der Spitze, hat ihr Kaufangebot unterbreitet. Mehr im Bericht von ‘Südtirol online’.

Kommentar verfassen