Studenten bauen Motorflugzeug

Ein Motorflugzeug, das innerhalb einer Lehrveranstaltung von Studierenden der Fakultät Technik gebaut wurde, ist bereit zum Abheben. In zehn Semestern haben 160 Reutlinger Studierende des Wirtschaftsingenieur-Studiengangs International Project Engineering (IP) in wechselnden Teams unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Jochen Brune in 20’000 Arbeitsstunden ein Flugzeug aus 36.000 Einzelteilen gebaut. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der Hochschule Reutlingen.

1 thought on “Studenten bauen Motorflugzeug

  1. cosy

    Das ist bestimmt nicht das erste Experimentalflugzeug im Rahmen eines Kurses an einer Fach(hoch)schule.
    In Frankreich sind mir 3 solche Projekte persönlich bekannt.
    Eines, das in den 2000er Jahren gebaut wurde:
    Pottier 220S Koala (komplett gebaut auf Basis von Blechen und Profilen) an der Fachschule
    Licée téchnique de Gray Saint-Adrien (Franche Comté).

    Antworten

Kommentar verfassen