Schlagwort-Archive: Werner Pfenninger

Elfe soll wieder abheben

Werner Pfenninger konstruierte Ende der 1930er Jahre ein Segelflugzeug, welches seiner Zeit weit voraus war. Nach dem Erstflug vor 80 Jahren wurde die Elfe aber bereits 1949 wieder stillgelegt. Die Stiftung Segel-Flug-Geschichte will das Flugzeug restaurieren und wieder in die Luft bringen. Der Erstflug der Elfe P1 HB-278 erfolgt vor 80 Jahren, am 4. März 1939. Gemäss Bordbuch sind die Starteigenschaften nicht sehr gut, und das Flugzeug reagiert sehr nervös auf sämtliche Ruder, liegt sonst aber ruhig in der Luft. Die Sicht nach vorne ist eingeschränkt, so dass Pfenninger am 2. Juni 1941 bei einer Landung bei Flims ein Hindernis übersieht. Mehr Informationen im Originalbericht der ‚Neuen Zürcher Zeitung‘.