Schlagwort-Archive: T303

Flugzeug-Exoten über dem Ammerland

Es ist eine besondere, ursprüngliche Form des Fliegens in einer Cessna T303 Crusader. Liebhaber der seltenen Maschinen treffen sich Anfang September auf dem Flughafen in Felde. Nur 297 Flugzeuge des Typs Cessna T303 Crusader wurden zwischen 1981 und 1986 gebaut. Eines von 21 in Deutschland fliegenden Exemplaren gehört Rolf Vahlenkamp, dem Betreiber des Flugplatzes in Felde. Vom 6. bis 8. September findet dort ein großes T303-Treffen statt. 15 Teilnehmer aus Europa haben sich bereits angemeldet. Das US-amerikanische Fabrikat wurde einst als klassisches Geschäftsflugzeug konzipiert. Es verfügt über sechs Sitze, eine geräumige Kabine, eine Treppe und zwei 250 PS starke Motoren. „Das ist natürlich deutlich sicherer als die kleineren Einmotorigen“, sagt Vahlenkamp, der seine Liebe fürs Fliegen 1978 in einer Bundeswehrsportgruppe entdeckt hat. Denn: „Selbst wenn ein Motor ausfällt, ist die Maschine gar nicht so viel langsamer und kann immer noch bis zu 1000 Fuß (rund 300 Meter) pro Minute steigen.“ Mehr Informationen bei ’nwzonline.de‘.