Schlagwort-Archive: Sunhelion

Pilatus und Synhelion: Partnerschaft für Treibstoffe aus Sonnenenergie

Pilatus und Synhelion gehen eine strategische Kooperation ein, mit dem Ziel, die Skalierung von Solartreibstoffen für die Luftfahrt zu beschleunigen. Pilatus möchte die Solartreibstoffe von Synhelion für den eigenen Flugbetrieb nutzen und mittelfristig auch der eigenen Kundschaft anbieten. Pilatus ist deshalb als Aktionärin bei Synhelion eingestiegen und untermauert so das Engagement, den Flugverkehr aktiv zu defossilisieren. Synhelion wurde im Jahr 2016 als «Spin-off» der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich gegründet. Das Unternehmen leistet einen Beitrag zur Dekarbonisierung des Verkehrssektors, indem es fossile Treibstoffe durch erneuerbare Solartreibstoffe ersetzen möchte.

Die Flugzeuge von Pilatus sind bereits heute für die Nutzung von «Sustainable Aviation Fuel» (SAF), der heute mehrheitlich aus Biomasse oder Abfällen hergestellt wird, zertifiziert. Aktuell als auch zukünftig wird nach heutigen Berechnungen nicht genügend Treibstoff nach dieser Produktionsmethode auf dem Markt verfügbar sein.

Synhelion baut derzeit die weltweit erste industrielle Anlage zur Produktion von Solartreibstoff in Deutschland – ab 2025 ist der Bau einer ersten kommerziellen Anlage in Spanien geplant. Dabei werden die Treibstoffe aus der Energie der Sonne hergestellt. Pilatus möchte Synhelions Solartreibstoff in Zukunft nicht nur für die eigene Flugzeug-Flotte nutzen. Auch die Kundschaft von Pilatus soll die Möglichkeit erhalten, ihre Flugreisen mit Solartreibstoff aktiv zu defossilisieren. Mit dieser Partnerschaft ist Pilatus auch als Aktionärin bei Synhelion eingestiegen. Damit wird ein langfristiges Engagement für die nachhaltige Transformation des Flugverkehrs bestärkt. Quelle: ‚Pilatus‚.