Schlagwort-Archive: PA-200

Annäherung mit Tornado

Ereignis, Flugverlauf
Die SR 22 durchflog die TRA in südöstlicher Richtung in FL 100. Die beiden PA-200 nutzten die TRA für Luftkampfübungen zwischen FL 100 und FL 240. Dabei kam es zu einer Annäherung zwischen einer der beiden PA-200 und der SR 22. Der geringste ermittelte Abstand betrug etwa 0,4 NM horizontal und 200 ft vertikal.

Schlussfolgerungen

Die Störung ist auf folgende Ursachen zurückzuführen:

  • Die beteiligten Besatzungen erkannten die sich anbahnende Kollisionsgefahr zu spät, um die gefährliche Annäherung rechtzeitig verhindern zu können
  • Die PA-200 unterschritt die festgelegte Mindesthöhe
  • Das zuständige CRC-Personal reagierte zu spät und unzureichend auf die sich entwickelnde Konfliktsituation

Beitragende Faktoren

  • Freigabe von Fremdverkehr durch einen militärisch genutzten Übungsluftraum durch das CRC, ohne vorherige Koordination mit den militärischen Nutzern
  • Unzureichende Separierung zwischen militärischem Übungsverkehr und Fremdverkehr
  • Einflussnahme auf die Entscheidungsfindung durch nicht autorisiertes Personal

Quelle / vollständiger Bericht: ‚BFU‚.