Einführung in den Wettbewerbsflug

Kursziel: Die Teilnehmer lernen die Wettbewerbs-Umgebung kennen, verstehen die Wettbewerbsregeln und verfeinern ihre Streckenflugkenntnisse.

Theorie: über die Wettbewerbsfliegerei sowie fortgeschrittene Streckenflugtaktik mit Schwerpunkt auf Geschwindigkeits-Optimierungauf einer Strecke. Anschliessend Teilnahme an einer Regionalmeisterschaft.

Voraussetzungen:

  • EASA-Lizenz SPL und gültiges Medical.
  • Mitgliedschaft im Segelflugverband der Schweiz (via Segelfluggruppe).
  • Anwesenheit über die ganze Kursdauer.
  • Die Teilnahme an der Regionalmeisterschaft (RM) Schänis ist Bestandteil des BFK.
  • Solides Flugtraining auf dem mitgebrachten Segelflugzeug.

Kursinhalt: Theorie über die Wettbewerbsfliegerei sowie fortgeschrittene Streckenflugtaktiken mit Schwerpunkt auf Geschwindigkeits-Ooptimierung auf einer Strecke.

Anmeldung: David Leemann, Schwandenacker 48, 8052 Zürich, Tel.: 078 785 07 56, E-Mail: leemannd(a)hotmail.com. Quelle: ‘Segelflug.ch‘.

Kommentar verfassen