Ein Flugzeug in 15 Sek

Mit dem Carplane entwickelte ein kleines Team deutscher Ingenieure ein bimodales Elektrofahrzeug, das in der Lage ist sich sowohl auf der Straße als auch in der Luft fortzubewegen. Das Ingenieursteam aus Braunschweig setzt bei dem Carplane verschiedene Techniken ein, die dafür sorgen sollen, dass sowohl die Emissionen als auch die Geräuschentwicklung extrem gering ausfallen. Das Carplane benötigt nur eine Strecke von 85 Metern für den Start oder die Landung. Als Elektrofahrzeug soll das Carplane am Boden eine Geschwindigkeit von 176 km/h erreichen. Die Verwandlung vom Auto in ein Flugzeug soll in nur 15 Sekunden passieren. Quelle: ‘carplane / youtube‘.

Kommentar verfassen